Drucken

Drucken
Standorte

In einer tatsächlichen Notlage erlaubt dir der Gesetzgeber durch den Notwehrparagraphen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und im Strafgesetzbuch (StGB) die Selbstverteidigung und im Nothilfeparagraphen die Verteidigung einer anderen Person.
Wir planen zusätzlich zum Mittwochs-Kurs (19.45 Uhr) einen neuen Anfängerkurs anzubieten. Wenn Sie / Du an einer Teilnahme eventuell interessiert sind / bist, füllen Sie / fülle bitte das folgende Formular aus. Folgende Varianten sind denkbar: Montag oder Dienstag 15.00 Uhr oder um 19.45 Uhr, Donnerstag, Freitag um 19.45 Uhr, Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr. Bitte Ihr / Dein Alter mit angebe

Bekämpfe nicht das Übel, indem du mit Bösem antwortest, aber zeige deine Widerstandskraft als Zeichen deiner Selbstverteidigung.
Ramakrishna
Web designer
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Login

Banners Partner

Veranstaltungs Kalender

Unser Veranstaltungs-Kalender

Luigi Parise

Trainer - Luigi Parise

Gruppentraining

Gruppentraining

Gruppentraining

•   Ganzheitlich

» Berücksichtigung sämtlicher Aspekte zu den Themen ...

 … Sicherheit

… Prävention

… Gefahrenerkennung

… Gefahrenvermeidung

… Selbst- und Fremdwahrnehmung

… Kommunikation und Abgrenzung 

...  Selbstbehauptung

… Eigensicherung

… Deeskalationstechniken

… Umgang mit Stress und Angst

… Selbstverteidigungstechniken gegen bewaffnete Angreifer

… Einsatz von Waffen und Gegenständen des täglichen Gebrauchs

… Selbstverteidigungstechniken und - taktiken gegen mehrere Angreifer

… Kampftraining


 » Schulung und Verbesserung...

… der Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit
… des Gleichgewichtssinns

… der Standfestigkeit

… der Koordinationsfähigkeit

… der Beweglichkeit

… der Reaktionsschnelligkeit

… der Kondition und

… des eigenen Selbst- und Körperbewusstseins

 

» Kräftigung der Physis und der Psyche

» Erleben der eigenen Körperkraft und deren kontrollierter Einsatz

» Entwicklung von Körperspannung, Reflexen und Geschmeidigkeit 

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport!